Das Gefolge

Wer kennt Sie nicht, wer hat noch nicht mit Ihnen geschunkelt, gesungen und getanz. Es gibt viele Rhinberkse Jonges im Rheinberger Karneval. Vom Elferrat bis zu den Goldköpfchen setzen sie die persönliche Note im Rheinberger Karneval.

Der Elferrat
Sie wählen den Prinzen. Viele von Ihnen waren schon Prinz. Was wäre Karneval ohne unseren Elferrat?
Leicht zu erkennen an der Narrenkappe, dem Frack-ähnlichen Oberteil und immer für ein Tänzchen zu haben.

Die Stadtwache
Wer kennt nicht den Bauwagen, der während der tollen Tage auf dem Markplatz residiert? Wer kennt nicht die Mädels und Jungs in den rote-weißen Uniformen die während der Karnevalszeit überall in Berkas Gassen präsent sind? Und….wer wurde Sonntags nicht schon einmal auf ein Gläschen „verhaftet“?

Der Stadtwachenkommandant ist das Oberhaupt der Stadtwache. Innerhalb der Stadtwache gibt es dann die Prinzengarde, die Stadtwachensoldaten und unsere Goldköpfchen.

Die Prinzengarde
Die „Leibgarde“ des Prinzen – ebenfalls unter der Führung vom Stadtwachenkommandanten. Sie sind immer beim Prinzen – und jeder Prinz muss sich daran gewöhnen…

Die Stadtwachensoldaten
Die Stadtwache der Rhinberkse Jonges. Obwohl schon über 100 Jahre alt, feiern Sie den Rheinberger Karneval, singen, tanzen…und sind in der Stadt nie zu übersehen.

Die Goldköpfchen
Sie sind nicht nur das optische Highlight im Rheinberger Karneval. Sie sind immer mit dabei – und das ist auch gut so. Wer mit einem Goldköpfchen noch nie einen XuXu in der Sektbar getrunken hat, der hat einfach etwas verpasst…